Grundstücke Neubaugebiet 2.BA ' Auf dem Kreuzgarten ' stehen zum Verkauf

Die Erweiterung des Neubaugebietes ' Auf dem Kreuzgarten ' mit dem 2. Bauabschnitt ist fertig.

Die Grundstücke sind alle mit einem Anschluss an das bestehende Nahwärmenetz ausgestattet.

Damit kann jeder Neubau direkt mit umweltfreundlicher Nahwärme versorgt werden.

Besuchen Sie unsere Webseite www.gimbweiler.de und erfahren Sie mehr über unseren Ort und das Neubaugebiet. - Übrigens beim Bau eines EFF 55 Haus mit Nahwärmeanschluss ist 17,5 % Tilgungszuschuss durch die KFW möglich ( www.kfw.de)

Weiter lesen
Alle News auf einen Blick

Heizung defekt oder zu alt und muss ausgetauscht werden ? Jetzt 45 % Zuschuss für 2021 sichern und Geld sparen!

Im Rahmen der "Bundesförderung für effiziente Gebäude"(BEG) gibt es einen Zuschuss zwischen 35 - 45 % beim Anschluss an unser Nahwärmenetz.

Egal ob eine alte Gas - oder Ölheizung - der neue Zuschuss gibt es für die Installation, Inbetriebnahme und den Abbau des alten Öltankes. Der verpflichtende 'hydrauliche Ausgleich' zur Optimierung des bestehenden Heizsystems in Gebäude wird ebenfalls gefördert.

Unser Anliegen ist dass so viel Haushalte wie möglich sich unserem Projekt anschliessen und die…

Weiter lesen
Alle News auf einen Blick

Nahwärmenetz, Heizzentrale & Elektromobilität in Gimbweiler

In der Ortsgemeinde Gimbweiler soll ein innovatives Leuchtturmprojekt, welches beispielhaft für alle Dörfer in Rheinland-Pfalz steht, umgesetzt werden. Durch den Einsatz von 100 % regenerativen Energiequellen zur Wärmeerzeugung wird Klimaschutz und regionale Wertschöpfung nachhaltig gefördert. Die klimafreundliche Wärme aus Solarthermie und Biomasse wird über ein Nahwärmenetz zu den Haushalten gelangen, sodass jeder Einzelne seinen eigenen Beitrag zum Klimaschutz und für sein Dorf leisten kann.

Neben einer klimafreundlichen Wärmeversorgung wird im Rahmen des Projektes auch nachhaltige Mobilität eine Rolle spielen. Durch die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs in Kombination mit Car-Sharing und Bürgerbuskonzepten kann die Anbindung der Gemeinde an die umliegenden Städte gewährleistet werden.